Chile und USA mit starker Leistung gegen Brasilien und die Schweiz

Zugriffe: 672

WINTERTHUR. Österreich, Brasilien, Deutschland und die Schweiz wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und siegten. Chile und die USA stellten sich als keine einfachen Gegner für Brasilien und die Schweiz heraus. Dänemark, Australien und die Niederlande verzeichneten ihre ersten Siege im Turnier. Neuseeland unterlag Tschechien klar und sollte morgen gegen Polen gewinnen um es in die Double Elimination Runde zu schaffen. Namibia bleibt weiterhin souverän und wird die Führung in Gruppe D wohl nicht mehr aus der Hand geben.

Gastgeber Schweiz besiegt stark aufspielendes US-Team

Zur Primetime wurde das zweite Spiel der Gastgeber angepfiffen und die Gegner aus den USA ließen die Schweizer hart für ihren Sieg arbeiten. Die Außenseiter zeigten vor 2.200 Zuschauern eine tolle Leistung in diesem letzten Spiel des Tages, die am Ende nicht belohnt wurde. Immer in der zweiten Satzhälfte legte die Schweizer Mannschaft zu und gewann alle drei Sätze schlussendlich klar. Auch der Kapitän Ueli Rebsamen bekam Einsatzzeit und ließ sich nicht anmerken, dass er verletzt war.

Brasilien bezwingt Chile in nervenaufreibendem Spiel

Brasilien ringt Chile in vier Sätzen nieder. Die Chilenen zeigten wie gestern eine tolle Leistung und mussten sich erst in der Verlängerung des vierten Satzes geschlagen geben. Brasilien wechselte viel durch und hatte einige Probleme mit den stark spielenden Chilenen. „Wir haben heute nicht unsere beste Leistung gezeigt. Wir müssen uns definitiv noch steigern, wenn wir unser Ziel, das Finale, erreichen wollen.“, analysiert Brasiliens Jayme Andrioli das Spiel.

Tschechien gewinnt Topspiel in Gruppe C gegen Neuseeland

Die Tschechen besiegen gut aufspielende Neuseeländer. Die Ozeanier verschlafen den ersten Satz, in den weiteren Sätzen müssen sie sich nur knapp geschlagen geben. Polen lässt keine Zweifel an der Favoritenrolle gegen Belgien aufkommen und siegt klar mit 3:0. Somit muss Neuseeland morgen gegen Polen gewinnen um die Chance auf den Einzug in die Double Elimination Runde zu wahren.

Der Livestream zu den Spielen ist auf fistball.tv zu finden. Weitere Infos und Tickets: www.fistballmwc.com

Foto:  Valentin Weber / IFA

Video Highlights