Ticketverkauf ist ab sofort eröffnet!

Zugriffe: 367

Im Sommer 2019 findet die 15. Faustball-Weltmeisterschaft der Männer in Winterthur statt. 18 Mannschaften aus Europa, Nord- und Südamerika, Afrika, Asien und Ozeanien haben sich qualifiziert. Ab sofort läuft der Ticket-Vorverkauf.

Vom 11. bis 17. August 2019 findet die 15. Faustball-Weltmeisterschaft der Männer statt. Austragungsort ist das Stadion Schützenwiese in Winterthur. In der Geschichte der WM finden erstmals sämtliche Spiele an einem Ort statt. 18 Mannschaften aus Europa, Nord- und Südamerika, Afrika, Asien und Ozeanien treten an und machen die Weltmeisterschaft zur grössten in der Faustball-Geschichte. Geplant sind 62 Länderspiele auf vier Spielfeldern.

Spannende Spiele erwartet

Alle vier Jahre treffen die besten Faustballspieler aufeinander. Die Gastgeberin Schweiz steigt als Medaillenaspirantin in die Spiele: Die Nationalmannschaft der Männer wurde 2015 Vize-Weltmeister in Argentinien und gewann auch 2017 an den World Games in Polen die Silbermedaille. Die grösste Konkurrenz kommt von Titelverteidiger Deutschland, wobei auch das junge österreichische Team sowie die brasilianische Nationalmannschaft ein Wörtchen um den Titel mitreden werden.

Mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm auf der Schützenwiese wollen die Organisatoren der Bevölkerung von Winterthur und Umgebung, aber auch der ganzen Faustballwelt ein internationales Sportfest auf höchstem Niveau präsentieren. Das Motto «Faustball mit Herzblut» steht dabei im Zentrum.

Vorverkauf gestartet

Ab sofort sind auf dem Ticketportal Early Bird Tickets zu attraktiven Preisen erhältlich.