14 - SRB-POL

 

SRB czech republic 32px 3:1 poland 32px POL
5:11  11:6  11:8  11:8
Match Time: 00:50 h
Referee: van Embden Linesman: Bourmarie, Schmidmeister

[No canvas support]>

czech republic 32px Velic M., Slankamenac, Velic A., Ivanovic, Krsteski Starting 5 Iglewski, Kapitanski, Wrobel, Szczerbaniuk, Lechthaler  belgium 32px
3:7

Timeout

Set 1    
0:0

0:0
einauswechslung Blagojevic Slankamenac
einauswechslung Kulic Ivanovic
Set 2


Timeout
 


4:0

5:4  einauswechslung Hilscher Velic Set 3
Timeout
 
8:6


10:8 

Timeout 
Set 4 Timeout 6:1


 

Spielbericht (DE)

Die stark spielende serbische Mannschaft erwies sich als harter Brocken für Polen. Nachdem die Polen den ersten Satz noch gewinnen konnten, bäumte sich Serbien auf und holte sich die Sätze 2 und 3. Der vierte Satz hatte es dann in sich. Polen startete eine imposante Aufholjagd und konnte den Satz nach dem 2:9 Rückstand beinahe noch drehen. Am Ende brachten die Serben die Führung aber unter Dach und Fach und siegten mit 3:1. 

Report (EN)

Serbia proved too strong for the Polish side although losing the first set to them. Both teams were strong in attack but Serbia defended the ball well, able to capitalise on their accurate saves to attack against the Polish side.

Video

Photo Gallery